Willkommen auf Abenteuer Schnorcheln! Deine Quelle für Informationen rund ums Schnorcheln. Erfahre wie du schnorcheln lernst, welche Schnorchel Ausrüstung du benötigst und wo die schönsten Schnorchelziele sind.
Header

Tauchmaske mit Sehstärke

Die beste Tauchmaske mit Sehstärke ist zum Schnorcheln für Brillenträger der optimale Partner, auch beim Bedienen der Unterwasserkamera.

Denn zunächst stehst du vor dem Problem, wie du unter Wasser die farbenprächtigen Korallen, Meerestiere und Anemonen erleben kannst. Eine normale Brille passt einfach nicht unter die Taucherbrille oder ist unbequem.

Beim Maskenkauf solltest du deshalb gleich von Beginn entscheiden, ob du eine Tauchermaske mit Sehstärke mit geschliffenen Gläser einsetzen möchtest oder lieber Kontaktlinsen verwendest.

Im folgenden die besten Tauchmasken mit Sehstärke,  die für  Brillenträger geeignet sind:

Die besten Tauchmasken – Unsere Empfehlung

Cressi Big Eyes Evolution

Tauchmaske mit Sehstärke Cressi Big Eyes Evolution Die Cressi Big Eyes Evolution ist eine tolle Tauchmaske für Brillenträger. Diese sehr leichte Tauchmaske mit sehr großen Gläsern bietet ausgezeichneten Tragekomfort. Das weiche Crystal-Silikon sorgt für Dichtigkeit und reduziert das Beschlagen der Gläser.

Gewicht: 180g
Optische Gläser einsetzbar: Ja, in allen Sehstärken (von -1 bis -6)

Die optischen Gläser für die Cressi Big Eyes erhältst du bei DiveInn Scubastore unter Tauchmaske / Optische Gläser, wähle „Cressi“ als Hersteller aus.

Cressi Focus

Tauchmaske mit Sehstärke Cressi FocusMit der Cressi Focus kannst du nichts falsch machen. Die besonders angenehme Passform und der leichte 175g schwere Rahmen machen Sie zu einer der meistbenutzten Tauchmasken weltweit.  Die Druckverschlüsse des Maskenbands ermöglichen ein schnelles Einstellen der Passform. Dank des geringen Innenvolumens lässt sich die Maske leicht ausblasen.

Gewicht: 175g
Optische Gläser einsetzbar
: Ja (von -1 bis -8), in Abständen von 0,5 Dioptrien,

Die optischen Gläser für die Cressi Focus erhältst du bei www.tauchversand.com unter Tauchen / Masken, Schnorchel, Flossen/ Optische Masken / „Optische Gläser Cressi Focus“

Mares X-Vision

Tauchmaske mit Sehstärke Mares X-VisionDie Mares X-Vision ist neben der Cressi Focus eine der beliebtesten Tauchmaske, dank ihrer sehr guten Passform und optischer Sicht.

Sie ist mit einem normal großem Maskenkörper, aber auch als X-Vision Mid Maske mit mittelgroßem Maskenkörper erhältlich – besonders geeignet  für Erwachsene mit schmalem Gesicht oder für jüngere Schnorchler.

Optische Gläser einsetzbar: Ja, in allen Sehstärken (von -7 bis +1,5)

Die optischen Gläser für die Mares X-Vision erhältst du bei Amazon.

Hier ein kurzes Youtube-Video zum Austausch der Gläser bei der Mares X-Vision (englisch)

Kontaktlinsen zum Schnorcheln

Als günstige Alternative zu geschliffenen Gläsern kannst du Kontaktlinsen verwenden. Bei der Nutzung von Kontaktlinsen kann es jedoch vorkommen, dass beim Eindringen von Wasser in die Tauchmaske die Linse aus den Augen gespült wird. Am besten verwendest du Tageslinsen, da diese viel günstiger als Monatslinsen sind und leichter zu ersetzen.

Beliebte Tauchmasken mit geschliffenen Gläsern

Klare Sicht beim Schnorcheln (©vilainecrevette / photos.com)

Klare Sicht beim Schnorcheln (©vilainecrevette / photos.com)

Mittlerweile ist es möglich eine Tauchmaske mit Sehstärke zu bekommen, damit du trotz Fehlsichtigkeit schnorcheln kannst. Achte dabei auf den geänderten Dioptrien für Tauchmasken im Wasser.

Zweiglasmasken eignen sich hierfür am besten, da die optischen Gläser von innen auf die Scheiben geklebt  werden können– von dir selbst oder im Tauchsportfachhandel.

Es gibt Tauchmasken Modelle bei denen die Gläser ausgetauscht werden können. Sollte sich deine Sehstärke ändern, musst du dir nicht eine neue Tauchmaske kaufen.

2 Kommentare

  • Cool 😀 das wird viele Taucher erfreuen 🙂 ich meine einfach im Hallenbad braucht man sowas ja nicht unbeding, aber wäre man im Urlaub und will schnorcheln, ist diese Brille mit sicherheit ein Bonus.

  • Dieter Roth

    Hallo!
    Die Tauchermaske mit eingeschliffenen Gläsern ist kein Bonus, sondern eine Überlebensnotwendigkeit. Vor Jahrzehnten, als ich meinen OWD machte, gab es das noch nicht. Mit dem Fensterglas vor Augen habe ich leider nicht viel mitbekommen; auch nicht, als ich nach einer schönen Muschel griff und mir mein Buddy meine Hand blitzschnell wegzog. Später im Boot: Sag mal, hast Du den Steinfisch nicht gesehen, der direkt dahinter lag? (Steinfische habe ein Gift, das wirkt wie das einer Kobra). Mast- und Schottbruch!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.